WSW-Online-Campus

Praxisnah. Verständlich. Kompetent.

Beamtenrecht – Grundlagen Teil 1 von 4 [12.04.2024]

Hinweise zum WSW-Web-Seminar

Dateigröße: 42 kb

Verwendung von Zoom im Rahmen eines WSW-Web-Seminars

Dateigröße: 240 kb

Die deutsche Verfassung bekennt sich für die Durchführung hoheitlicher Aufgaben zum Berufsbeamtentum. Dies bedingt eine spezifische Ausgestaltung dieses Rechtsverhältnisses. Es ist geprägt von umfangreichen Loyalitätspflichten, die mit einer „amtsangemessenen“ Versorgung korrespondieren. Das Beamtenverhältnis unterscheidet sich zentral von den Strukturen des Arbeitsverhältnisses. Seine Begründung, seine Entwicklung sowie Rechte und Pflichten der Beamtinnen und Beamten unterliegen aufgrund der „hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums“ einschlägigen Regeln des Bundes- und des Landesrechts. Im Rahmen des WSW-Web-Seminars werden die typischen Unterschiede und die daraus resultierenden personalrechtlichen Instrumente analysiert und für die praktische Anwendung aufbereitet.

Seminarinhalte (voraussichtlich):

  • Rechtsgrundlagen und Handlungsinstrumentarium
  • Arten der Beamtenverhältnisse
  • Rechte und Pflichten sowie daraus folgende Handlungsoptionen

Das WSW-Web-Seminar ist live. Über die Frage-und-Antwort-Funktion (F&A) können Sie gerne Fragen an die Referentin stellen.

Die Seminarunterlagen finden Sie i.d.R. einen Tag vor Seminarbeginn in Ihrem Benutzerkonto bei diesem Seminar.

Die Rechnung wird im Anschluss an das Seminar versendet. Kostenlose Stornierungen sind bis 24 h vor Seminarbeginn möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 98,00 € zzgl. MwSt. und ist im Anschluss auf Rechnung zu entrichten. Bei einer vollständigen Modulbuchung (alle vier Teile der Reihe) erhalten Sie automatisch mit der letzten Seminarrechnung den vergünstigten Paketpreis in Höhe von 360,00 € zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Dieser Seminartermin hat bereits stattgefunden.
Gebühr: 98 €
Datum: 12. April 2024 - 09:00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Modulbuchung